Lachsforelle im Backrohr

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Lachsforellen ausnehmen und die Bauchöffnung noch ein kleines bisschen vergrössern. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronenscheibchen und Petersilienzweigen sowie einigen Butterflöckchen befüllen. Auf Aluminiumfolie setzen, den Wein aufgießen und den Fisch einpacken. In der Saftpfanne des Backofens beziehungsweise einer großen Gratinform bei 170 Grad jeweils nach Grösse 15 bis eine halbe Stunde gardünsten.
  2. 10/24/index. Html

  • Anzahl Zugriffe: 1741
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachsforelle im Backrohr

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachsforelle im Backrohr