Lachs mit Estragon und Pilzen

Zutaten

Portionen: 4

  • 50 g Butter
  • 4 Lachssteaks (jeweils ungefähr 175 g)
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 175 g Gemischte Schwammerln); geputzt in Scheibchen
  • 200 ml Hühnersuppe
  • 2 TL Maismehl
  • 0.5 TL Senf
  • 3.5 EL Crème fraîche
  • 3 EL Estragon
  • 1 TL Weißweinessig
  • Salz
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Butter in einer großen, antihaftbeschichteten Bratpfanne schmelzen. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 8 min rösten, zwischendurch einmal auf die andere Seite drehen. Auf einen Teller legen, abdecken und warm halten.
  2. Die übrige Butter in der Bratpfanne schmelzen, die Schalottenwürfel hinzfügen und bei schwacher Temperatur glasig weichdünsten. Schwammerln in die Bratpfanne geben und weichdünsten, bis sie Saft absondern. Mit der Hühnersuppe löschen und weitere 2-3 min auf kleiner Flamme sieden.
  3. Maismehl und Senf in einer Tasse mit 1 El Wasser durchrühren. Unter die Schwammerlmischung rühren. Hitze erhöhen und Sauce unter durchgehendem Rühren andicken. Crème fraîche, gehackten Salz, Estragon, Essig und Pfeffer dazugeben.
  4. Lachs mit der Pilzsauce anrichten. Dazu neue Erdäpfeln (gekochte, geschälte Erdäpfel) und einen Blattsalat zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 974
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs mit Estragon und Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs mit Estragon und Pilzen