Kürbissalat mit Feta

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Kürbisfruchtfleisch
  • 100 g Zuckerschoten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Spitzpaprika
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peporoni
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Feta
  • 8 Romana-Salatblätter (gewaschen)
  • 1 Bund Minze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Kürbisfruchtfleisch in schmale Stifte schneiden. Zuckerschoten reinigen. Kürbisstifte und Zuckerschoten der Reihe nach in kochend heissem Salzwasser jeweils ungefähr 3 Min. blanchieren, in ein Sieb abschütten und gut abrinnen.
  2. 2. Zwiebel abschälen und der Länge nach in feine Spalten schneiden.
  3. Spitzpaprika abspülen, reinigen und diagonal in schmale Ringe schneiden. Cocktailtomaten abspülen, vierteln, Stielansätze entfernen.
  4. 3. Knoblauchzehe schälen. Peporoni reinigen und abspülen.
  5. 4. Knoblauch und Peporoni klein hacken, mit Apfelessig, Saft einer Zitrone und Olivenöl gut durchrühren. Die Salatsauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  6. 5. Feta kleinwürfelig schneiden. 6. Die Salatblätter auf Teller gleichmäßig verteilen. Zuckerschoten, Kürbisstifte, Zwiebel, Paprika und Paradeiser in eine ausreichend große Schüssel geben, Salatsauce dazugeben und alles zusammen gut mischen. Gemüse auf den Salatblättern gleichmäßig verteilen, Fetawürfel daraufgeben. Minzeblättchen abspülen, trockenschütteln und den Kürbissalat damit überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1508
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbissalat mit Feta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbissalat mit Feta