Kürbiskernweckerl

Zutaten

Portionen: 12

  • 150 g Roggenmehl
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Kürbiskernen (gehackt)
  • 20 g Germ (frisch)
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Brotgewürz
  • 400 ml Wasser (lauwarm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiskernweckerl Mehl, Kürbiskerne und Gewürze in eine Schüssel geben und vermischen. Germ in lauwarmem Wasser auflösen und zu dem Mehlgemisch geben.
  2. Den Teig mit einem Kochlöffel abschlagen, in warmem Wasser ca. eine halbe Stunde gehen lassen, nochmal abschlagen.
  3. Brötchen formen, 15 Minuten rasten lassen, mit Wasser großzügig bestreichen, mit Kürbiskernen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten lang backen.
  4. Auf einem Rost auskühlen lassen.

Tipp

Zu Kürbiskernweckerl passt super ein frischer, selbstgemachter Aufstrich. Aber auch einfach so gegessen, sind sie wirklich köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 13102
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Kürbiskernweckerl

  1. Charly
    Charly kommentierte am 06.01.2017 um 11:14 Uhr

    Macht sich auch als Kürbiskernbrot gut. Backzeit ca. 1 StundeDanke für das Rezept !

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 11.11.2015 um 08:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 11.07.2015 um 12:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 20.05.2015 um 06:22 Uhr

    wird nachgemacht, danke fürs Rezept

    Antworten
  5. Thekla
    Thekla kommentierte am 07.05.2014 um 12:58 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskernweckerl