Klosterneuburger Knödel

Zutaten

Portionen: 5

  • 125 ml Milch
  • 4 Eier
  • 250 g Selchfleisch; bzw. Aehnli
  • 125 g Butter
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 125 g Butter
  • .
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. ; Basilikum, Salz, Pfeffer Yield: Dazu: - gemischter mischter Blattsalat
  3. Semmeln in Würfel schneiden, unter Rühren mit der Milch begießen, ein klein bisschen stehen las- sen. Die geschlagenen Eier und das in Würfel geschnittene Selchfleisch da- dazugeben, würzen. Schaumig gerührte Butter (1) einkneten, dazu 2-3 Esslöf- fel Semmelmehl zum Festigen der Menge. Nicht zu kleine Stoffserviette mit Butter (2) bestreichen (übrige Butter aufheben), Menge hineingeben, Serviette zubinden. Mit einem Löffel in einen großen Kochtopf mit kochend heissem Salzwasser hineinhängen. Etwa 1 Stunden leise machen, dann in Scheibchen schneiden und mit der übrigen, gebräunten Butter und Blattsalat zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1010
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Klosterneuburger Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Klosterneuburger Knödel