Kiwimousse

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Kiwi
  • 3 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 400 ml Rahm
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Orangen (Saft)

Zum Garnieren:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dotter und Zucker zu einer sämigen Krem schlagen. Rahm steifschlagen.
  2. 2/3 der Kiwis abschälen und kleinwürfelig schneiden, in eine geeignete Schüssel geben und mit kochend heissem Wasser begießen (*). Sofort in ein Sieb geben und abrinnen.
  3. Die Eicreme unter den Rahm vermengen und die Kiwiwürfel unterrühren. Eiweisse mit Salz zu steifem Eischnee aufschlagen, Orangensaft dazugeben, dann genau unter die Krem vermengen.
  4. Die übrigen Kiwis abschälen, in Scheiben schneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), auf der Stelle in ein Sieb geben und abrinnen. Coupegläser mit den Kiwischeiben auskleiden und die Mousse hineingeben. Mit Quarktupfer garnieren.
  5. (*) Zubereitungen mit Milchprodukten können durch ein in der Kiwifrucht enthaltenes Enzym ein wenig bitter werden: dies kann man durch kurzes Überbruehen vermeiden.

  • Anzahl Zugriffe: 3116
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kiwimousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kiwimousse