Kirschquark Schwarzwälder Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 70 g Vollkornbrot, frisches
  • 70 g Schoko, bittere
  • 70 g Haselnüsse (gerieben)
  • 60 g Zucker
  • 750 g Weichseln
  • 125 ml Wasser
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 20 ml Kirschwasser
  • 2 Eidotter
  • 250 g Sahnequark
  • 125 ml Schlagobers
  • 10 g Vollmilchschokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vollkornbrot fein zerreiben. Schoko raspeln. Mit Haselnüssen und 2 EL Zucker in einer Backschüssel vermengen. In vier Schalen gleichmäßig verteilen. Weichseln mit kaltem Wasser abspülen, entstielen, abrinnen und entkernen. In Wasser mit 1 Päckchen Vanillezucker 5 min machen. Kirschwasser reinmischen.
  2. Zwei Drittel abgetropfte Kirschen in die Schalen gleichmäßig verteilen.
  3. Eidotter, übrigen Vanillezucker und übrige 2 EL Zucker in einer Backschüssel cremig rühren. Mit dem Topfen glattrühren. Steif Schlagobers unterziehen. Menge in eine Spritzbeutel befüllen. Auf die Kirschen gleichmäßig verteilen. In der Mitte einen dicken Tuff Krem setzen. Mit den übrigen Kirschen und der geraspelter Schoko garniert abgekühlt zu Tisch bringen.
  4. Menü 5/292
  5. Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 636
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kirschquark Schwarzwälder Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschquark Schwarzwälder Art