Kirmeskuchen auf andere Art

Zutaten

Teig:

  • Germteig (Grundrezept 1)
  • Halbe Masse für ein Backblech

Belag:

  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 750 g Topfen
  • Pudding (aus
  • 1.25 Milch
  • 0.5 Puddingpulver (Vanille)
  • 1 Zucker
  • 1 Gläschen Rum,
  • 1 Vanillezucker
  • 75 g Leichtbutter

Buttercreme:

  • 375 ml Milch
  • 1 Puddingpulver (Vanille)
  • 2 Zucker
  • 150 g Butter

Schokoladenguss:

  • 150 g Schoko
  • 50 g Kokosfett
  • 1 Öl oder Kochschokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Den ausgerollten Germteig mit der Topfenmasse bestreichen. Dafür Zucker und Eier aufschlagen und den Topfen hinzufügen. Aus einem halben Puddingpulver mit ein Viertel 1 Milch und 1 El Zucker einen Vanillepudding bereiten und leicht abgekühlt unterziehen.
  3. Mit Rum und Vanillezucker nachwürzen. Die Leichtbutter schmelzen, auskühlen und dazugeben. Backen. Nach dem Erkalten mit Buttercreme bestreichen.
  4. Einen Vanillepudding nach Grundrezept bereiten (reduzierte Menge an Milch!) und auskühlen. Die Butter cremig aufschlagen und den kalten Pudding löffelweise dazugeben und zur Buttercreme durchrühren.
  5. Mit Schokoladenguss verfeinern. Dafür die Schoko im Wasserbad erwärmen, das zerlassene Kokosfett sowie das Öl dazugeben, durchrühren und den Kuchen damit überziehen.
  6. Backzeit: 20-30 Min. Temperatur: 200 °C -220 °C
  7. Ein feiner, sehr beliebter Kuchen!

  • Anzahl Zugriffe: 937
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kirmeskuchen auf andere Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirmeskuchen auf andere Art