Khachapuri - einfach

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Milch oder Sahnejoghurt
  • (Mazoni)
  • 2 Eier
  • 0.25 TL Salz
  • Weizenmehl nach Bedarf

Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sehr salzigen Käse am Anfang für 2-5 Stunden in Wasser einweichen. Käse in einem Durchschlag abrinnen. Mit den Fingern zerteilen und in einer Backschüssel mit Eiern und (wenn der Käse sehr mager ist) einem Löffel Öl gut mischen. Menge in 4 Teile teilen.
  2. Aus Mazoni oder Salz, Milch, Eiern und Mehl einen nicht zu festen Teig machen. Den fertigen Teig in 4 Teile teilen und zu dünnen Fladen auswalken. Auf jeden Fladen einen Teil der Füllung Form. Entweder nur die Ränder zusammenkniffen, damit die Füllung nicht auslaufen kann, oder ganz schliessen.
  3. In einer trockenen, aufgeheizten, gusseisernen Bratpfanne mit der Naht nach unten und geschlossenem Deckel backen. Wenn sie von einer Seite fertig sind, auf die andere Seite drehen und bei offenem Deckel fertigbacken.
  4. Die Grösse der Khachapuri sollte man an seine Bratpfanne anpassen. Heiss zu Tisch bringen.
  5. Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 3594
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Khachapuri - einfach

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen