Kartoffelknödel

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel (roh)
  • 300 g Erdäpfel (gekocht)
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Majoran
  • 5 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 2 Semmeli; in kleine Würfelchen geschnit
  • 3 EL Butter
  • 3000 ml Suppe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die rohen Erdäpfeln auf der feinen Bircherraffel raspeln; in ein Geschirrhangl Form, gut auspressen; in eine ausreichend große Schüssel legen und auf der Stelle mit warmer Milch begießen. Die kalten gekochten Erdäpfeln dazureiben. Ei, Mehl und Gewürze beigeben. Brotwürfelchen in Butter kross backen. Unter die Kartoffel-Masse vermengen beziehungsweise darin einpacken. Knödel formen und diese in leise kochender Suppe derweil zehn Min. gar werden. Abtropfen und heiß zu einem Fleisch mit Sauce, Paradeisersauce beziehungsweise mit kross gebratenen Specktranchen und gehackten Kräutern bestreut zu Tisch bringen.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 872
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen