Kartoffelcrepes

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Kartoffeln
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Obers (geschlagenes)
  • 3 Stk. Eier
  • Salz
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelcrepes die Kartoffeln schälen und in leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln durch ein Sieb passieren.
  2. Die Milch erhitzen und unter die Kartoffeln ziehen. Die Masse zu einem Püree verrühren und erkalten lassen. Das Mehl und das geschlagene Obers unterrühren, und die Eier nacheinander einarbeiten.
  3. Den Kartoffelteig mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und 1 Stunde ruhen lassen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  4. Mit einem Eßlöffel Kartoffelteig in die Bratpfanne geben und kleine Kartoffelcrepes von etwa 5 cm Durchmesser backen.

Tipp

Die Kartoffelcrepes kann man mit beliebigen Zutaten füllen. Wer möchte, kann den Teig mit Kräutern vermengen und dann erst die Crepes herausbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 2541
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelcrepes

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelcrepes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelcrepes