Karottenkuchen - oder Rüblitorte

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 Honig
  • 5 Eidotter + 5 Eiklar
  • 2 EL Kirschwasser
  • 300 g Feingeriebene Karotten
  • 200 g Haselnüsse (gerieben)
  • 80 g Vollkornweizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • Zitronen (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Den Honig mit dem Eidotter cremig rühren, folgend das Kirschwasser dazugeben. Anschließend die Karotten abwechselnd mit den Haselnüssen und dem Mehl und Backpulver gemächlich beifügen. Mit einem Löffel den sehr steifen Schnee unterrühren.
  3. Die Teigmasse in eine ausgefettete oder evtl. mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (24cm) befüllen. Eine gute viertel Stunde ruhen.
  4. Im aufgeheizten Backrohr 40 min bei 175-200 Grad backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1144
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Karottenkuchen - oder Rüblitorte

  1. omami
    omami kommentierte am 19.10.2014 um 13:42 Uhr

    Diese Masse verträgt sich wunderbar mit Schokoladeüberzug.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karottenkuchen - oder Rüblitorte