Kardinalstorte

Zutaten

Biskuitteig:

  • 75 g Mehl
  • 3 Eiklar
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eidotter
  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • 1 TL Backpulver

Füllung:

  • g Glas Weichseln
  • 2 EL Rum
  • 6 EL Johannisbeergelee
  • 1 Pkg. Rotwein-Krem

Garnierung:

  • Schoko (geraspelt)
  • 125 ml Schlagobers
  • Weichseln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Den Boden einer 26er Tortenspringform einfetten und mit Pergamentpapier ausbreiten. Das Eiklar zu festem Eischnee aufschlagen; Zucker und Salz zufügen und so lange weiter aufschlagen, bis der Eischnee wiederholt fest ist. Das verquirlte Eidotter leicht damit mischen. Puddingpulver und das mit Backpulver gemischte Mehl darübersieben und locker unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und auf der Stelle auf der mittleren Schiene bei guter mittlerer Hitze backen. Bei 200 Grad (Stufe 3-4) in etwa 30 Min. backen.
  3. Die gut abgetropften Weichseln in Rum tränken. Den erkalteten Biskuitboden einmal durchschneiden. Den unteren Boden mit 4 El. Gelee bestreichen und die abgetropften Rumkirschen darauf gleichmäßig verteilen.
  4. Rotwein-Krem laut Beschreibung machen, jedoch ein Viertel l steifgeschlagene Schlagobers unterziehen.
  5. Anschliessend auf die Kirschen Form, glattstreichen und auch den Tortenrand damit bestreichen. Die Oberfläche mit geraspelter Schoko überstreuen, mit Sahnetupfen garnieren und je eine Weichsel daraufsetzen. Am Besten gekühlt zu Tisch bringen.
  6. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt

  • Anzahl Zugriffe: 2647
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kardinalstorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kardinalstorte