Kaninchen im Mantel mit Erdapfel-Steckrüben-Gratin

Zutaten

  • 150 g Kaninchenrücken
  • Pfeffer
  • Salz
  • 50 g Schinkenspeck

Sosse:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. würzen, in Speck einrollen und in der Bratpfanne gemächlich rösten und ziehen.
  2. Für die Soße Rotwein und ein kleines bisschen Balsamicoessig einreduzieren und mit ausreichend Pfeffer würzen.
  3. Karotten von der Schale befreien und garkochen, mit Salz würzen und ein klein bisschen geschlagene und frische Schlagobers dazugeben. Als Zuspeise ein paar Weissbrotecken in Butter und Knoblauch rösten. 2-3 Blätter Basilikum frittieren und mit Salz würzen. Erdäpfeln und Steckrüben von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und mit Salz, Muskat, Schlagobers und Pfeffer und ein klein bisschen Knoblauch garkochen. Daraufhin in den Herd Form und mit ein klein bisschen frischer Schlagobers ziehen. Alles auf einem flachen Teller anrichten.
  4. de Pays de la Loire, aus Frankreich.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 552
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaninchen im Mantel mit Erdapfel-Steckrüben-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaninchen im Mantel mit Erdapfel-Steckrüben-Gratin