Indischer Fadennudelpudding, Sevian

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Indische Fadennudeln (Vermicelli)
  • 50 g Butter
  • 750 ml Milch
  • 6 Kardamom (Kapseln)
  • 50 g Rosinen
  • 75 g Zucker
  • 30 g Mandelblättchen
  • 1.5 TL Rosenwasser
  • 10 g Pistazienkerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Die Nudeln in 3-4 cm lange Stückchen brechen. Die Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Die Nudeln unter Rühren hellbraun anbraten. Die Milch erhitzen, gemächlich zu den Nudeln gießen und 5 Min. bei mittlerer Hitze machen. Öfter umrühren.
  3. Die Kardamomkapseln aufbrechen, die Samen entnehmen und mit einem Mörser zerstoßen. Zucker, Rosinen, Kardamom und drei EL Mandelkerne zu den Nudeln Form. Vermischen und mit Rosenwasser würzen. Weitere 3-4 Min. machen, dabei öfter umrühren.
  4. Kochtopf von der Herdplatte ziehen. Pudding in eine geeignete Schüssel befüllen und mit den übrigen Mandelkerne und Pistazien garnieren. Abkühlen (nicht in den Kühlschrank stellen). Lauwarm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1213
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Indischer Fadennudelpudding, Sevian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indischer Fadennudelpudding, Sevian