Hummer-Artischockenherzen Appetithäppchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 563 g Hummer, lebend
  • 5 Artischockenherzen
  • 1 Zitrone
  • 10 g Salz
  • 30 Bärlauch (Blätter)
  • 40 g Oliven schwarze (Konserve),
  • 60 g Vorzugsbutter
  • 37.5 ml Majo-Sauce
  • 5 g Senf (mild)
  • 5 Eier (Klasse extra)
  • 1 Abschmecken Salz, Pfeffer
  • 100 ml Worcestersauce -- 1 Spritzer

Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung - Artischockenherzen tournieren - Artischockenböden in Salzwasser mit Saft einer Zitrone einkochen - 30 Artischockenblätter (Garnitur) blanchieren - Hummer (5 Stk.) halbieren und die Schwanzstücke diagonal in Scheibchen schneiden - Scheren herauslösen, 30 Hummerbeine als Garniture zur Seite legen Butter cremig rühren - 5 Eier machen, von der Schale befreien Vorbereitung - Eier durch Haarsieb aufstreichen - Butter cremig rühren, Senf, Majo, Salz, Pfeffer und Worcestersauce beifügen und gut durchrühren - Eimasse mit Dressiersack auf blanchierte Artischockenherzen- blaetter aufspritzen, mit schwarzen Oliven garnieren - Saft einer Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer gemeinsam gut durchrühren - Artischockenböden halbieren, in Scheibchen schneiden und faecher- artig auf Teller anrichten - Eine Hummerschere auf jeweils drei Bärlauchblätter legen - Hummerschwanzscheiben daneben anrichten - Mit jeweils drei Hummerbeinen und einem gefüllten Artischockenblatt garnieren - Hummerfleisch und Artischockenherzen mit Sauce beträufeln

  • Anzahl Zugriffe: 771
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hummer-Artischockenherzen Appetithäppchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hummer-Artischockenherzen Appetithäppchen