Hühnerrillettes

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Hühnerbein mit den kleingewürfelten Zwiebeln und der Knoblauchzehe im Schmalz anbraten. Mit Wein oder evtl. Wasser löschen, Lorbeerblätter dazu und rd. 1 Stunde auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden. Salz nicht vergessen.
  2. Das Fleisch dann von den Knochen ablösen und zerpfücken. Ggf. Die Flüssigkeit reduzieren. Das Fleisch und die kleingewürfelten Cornichons nochmal in den Kochtopf geben und ausführlich Butter dazu. Schmelzen, frischgemahlenen Pfeffer dazu ggf. Noch ein kleines bisschen reduzieren und dann zu auskühlen in eine geeignete Schüssel geben.
  3. Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

  • Anzahl Zugriffe: 975
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerrillettes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen