Hohlhippen mit Rhabarber

Anzahl Zugriffe: 1.263

Zutaten

Teig:

  •   50 g Butter
  •   50 g Staubzucker
  •   50 g Mehl
  •   1 Eiklar

Karamel::

  •   75 g Zucker

Füllung:

  •   8 Stangen Rhabarber
  •   125 ml Cream Sherry bzw. Portwein
  •   (ersatzweise Apfelsaft)
  •   1 EL Zucker

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Für den Karamel den Zucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, bis er hellbraun ist. Von der Kochstelle nehmen und zirka zwei min stehen, bis der Karamel leicht Fäden zieht. Danach mit einem Löffel den flüssigen Karamel auf die Hippen Form, dabei den Löffel hin und her bewegen, damit Fäden entstehen.
  3. Rhabarber reinigen, abspülen und ca. 10 cm lange Stückchen schneiden. Mit Cream Sherry und Zucker ca. acht min im offenen Kochtopf weichdünsten, bis die Flüssigkeit beinahe verdampft ist.
  4. Abgekühlte Rhabarberstangen in die Hohlhippen befüllen.
  5. Dazu: Vanilleeis oder evtl. Schlagobers
  6. * Pro Stück 175 Kalorien / 732 Joule ** Article: 207 of zer.t-netz.dienieren

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Hohlhippen mit Rhabarber“

  1. Wuppie
    Wuppie — 4.5.2016 um 16:16 Uhr

    Da kenne ich mich nicht aus. Karamel kochen, aber wann und wie macht man die Hippen?

  2. ewaldi
    ewaldi — 6.6.2015 um 05:30 Uhr

    gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Hohlhippen mit Rhabarber