Himbeer-Knuspertorte - Puffreistorte

Zutaten

  • Für a. 12 Stückchen
  • 1.5 Pkg. Puffreis-Schokoladen-Happen
  • (300 g, z. B. " Nippon")

Belag:

  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • Zitronesaft
  • 400 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers (steif geschlagen)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Aufgetaute und pürierte Tk Himbeeren

Ausserdem:

  • Tortenspringform (Durchm. 26 cm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Puffreis bis auf 2 Stückchen hacken und im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Tortenspringform mit Pergamtenpapier ausbreiten. Schokomasse darauf fest drücken, abkühlen.
  2. 2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, zerrinnen lassen. Saft, Käse, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Zucker vermengen, Hälfte der Gelatine untermengen. Fest werden. Hälfte des Schlagobers unterziehen. Übrige Gelatine mit Vanillezucker und Fruchtpüree durchrühren.
  3. 3. Käsecreme auf den Boden aufstreichen. Himbeerpüree mit einer Gabel spiralförmig unterrühren. Torte 2 Std, abkühlen. Übrige Schlagobers als Tupfen aufspritzen, mit dem übrigen zerkleinerten Puffreis verzieren.
  4. Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

  • Anzahl Zugriffe: 1074
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Himbeer-Knuspertorte - Puffreistorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeer-Knuspertorte - Puffreistorte