Heidelbeergelee mit Rum

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Heidelbeeren kurz erkaltet abschwemmen, gut abrinnen, auslesen.
  2. In einen Kochtopf geben und 500 ml Wasser hinzugießen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Min. machen. Einen Durchschlag auf einen Kochtopf setzen, mit einem nassen Mulltuch ausbreiten und die Heidelbeeren hineingiessen, 1 Stunde abrinnen (ergibt 1, 2 Ltr. Saft).
  3. 2. Die vorbereiteten Gläser (Twist-off, bzw. Gläser mit Gummiring und Bügelverschluss) auf ein feuchtes Küchentuch stellen. Die Minze abspülen, abtrocknen, Blätter abzupfen und klein hacken. Die Limetten ausdrücken und 150 ml Saft abmessen. Limettensaft mit Heidelbeersaft, Rum und Gelierzucker unter Rühren aufwallen lassen.
  4. 3 Min. blubbernd machen. Eventuell abschäumen. Minze dazugeben und unterziehen.
  5. 3. Das heisse Gelee bis zum Rand in die vorbereiteten Gläser einfüllen, verschließen und auf den Kopf stellen. Während des Abkühlens die Gläser ein paarmal auf die andere Seite drehen, damit sich die Minze gleichmässig verteilt.
  6. Gläser Und Früchte Vorbereiten:
  7. Nur einwandfreie Früchte verwenden. Die Früchte ausführlich, aber sanft abspülen, genauso die kleinste Druck-, oder Faulstelle entfernen. Gläser, Deckel und Gummiringe müssen peinlich sauber sein: Alle Teile 2-3 Min. in kochendes Wasser legen. Jetzt die Gläser bis zur Verwendung umgekehrt auf frische Küchentücher stellen.

  • Anzahl Zugriffe: 2593
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Heidelbeergelee mit Rum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeergelee mit Rum