Hasenkeulen in Pernod

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Hasenkeulen
  • 250 g Schalotten
  • 30 g Butterschmalz
  • 250 ml Pernod
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 200 g Spiralnudeln
  • Salz
  • 1 Fleischtomate
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 EL Saucenbinder; dunkel
  • Pfeffer
  • 125 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Hasenkeulen abspülen und abtrocknen. Schalotten schälen. Butterschmalz erhitzen und die Keulen von beiden Seiten braun anbraten. Schalotten hinzufügen und ebenfalls anbraten. Mit pernod und Wasser löschen und bei geschlossenem Deckel etwa 45 Min. dünsten. Rosmarin abspülen und 3/4 davon mit den Wacholderbeeren mitschmoren.
  3. Nudeln in kochend heissem Salzwasser etwa 12 min gardünsten und auf einem Sieb abrinnen.
  4. Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), abschrecken, häuten und in Würfel schneiden. 5 min mit den Hasenkeulen mitschmoren. Hasenkeulen warm stellen.
  5. Schlagobers und Saucenbinder in den Bratenfond rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Hasenkeulen mit der Pernodsauce und den Schalotten anrichten und mit Rosmarin und Tomatenstreifen garnieren. Dazu die Spiralnudeln anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 631
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hasenkeulen in Pernod

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hasenkeulen in Pernod