Harzer Käsebrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Rolle Harzer Käse, 125-150 g
  • Kümmel, etwas
  • Gänseschmalz
  • 1 Schwarzbrotscheiben
  • 1 Zwiebel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schwarzbrot dick mit Gänseschmalz ('ordendlich watt droff') bestreichen.
  2. Harzer Käse in dicke Scheibchen kleinschneiden und das Brot damit belegen.
  3. Mit ein klein bisschen Kümmel überstreuen. Zwiebel häuten und in Ringe zerkleinern. Über den Käse auftragen.
  4. Dazu gehört ein ordentlich gekühltes Bier und lieber noch ein "Klarer".
  5. Info: =====
  6. Der Harzer Käse, kurz nur "Harzer" genannt, ist wohl die bekannteste Spezialität aus dem Harz.
  7. So entstand der heutige "echte" Harzer Käse. Er gehört zu den Magerkäsen und darf sogar in einer Schlankheitsdiät gegessen werden. Selbstverständlich danach ohne Gänseschmalz bzw. Butter!

  • Anzahl Zugriffe: 847
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Harzer Käsebrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen