Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben

Anzahl Zugriffe: 1.230

Zutaten

  •   4 Hähnchenbrüstchen
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  •   100 ml Geflügelfond (braun)
  •   40 ml Weißwein (trocken)
  •   2 EL Portwein
  • 40 Weintrauben
  •   Butterschmalz (zum Braten)
  •   Salz
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)
  •   Butter
  •   0.5 EL Zucker
  •   20 ml Wasser

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, in Butterschmalz auf der Hautseite kurz anbraten. Bratpfanne von der Flamme nehmen und zirka 8 Min. im aufgeheizten Backrohr weiterbraten. Aus dem Herd nehmen und 3 bis 5 Min. ruhen.
  2. Sauce: Zucker mit dem Wasser zu einem leichten Caramel machen. Mit Weißwein und Saft einer Zitrone löschen. Geflügelfond zugiessen und etwa 10 min leicht wallen. Portwein hinzfügen, feste Butter einschwenken, die abgezogenen und entkernten Weintrauben beifügen. Die Hähnchenbrüstchen in 3 bis 4 schräge Medaillons schneiden, anrichten und mit der heissen Sauce begießen.
  3. Mit Walnuss-Crêpes zu Tisch bringen.
  4. Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Hähnchenbrüstchen mit Weintrauben