Grüne Spargeln mit Fisch an einer

Zutaten

  • 400 g Fischfilets; Egli, Flund
  • 4 Krebsschwänze (gross)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Vollkornmehl
  • 100 ml Spargelkochwasser
  • 150 ml Weißwein
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 200 ml Vollrahm
  • 1 TL Germ
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 EL Dill (fein gehackt)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:
  2. - Kabeljau, Lachs Yield: Sauce ;Weisser Pfeffer Pfeffer
  3. Spargeln weich zubereiten (al dente), Kochwasser zur Seite legen. Von den Spargeln die Spitzen ca. 4 cm lang wegschneiden, den Rest diagonal in ca. 5 mm dicke Scheibchen schneiden. Die Spargelspitzen warm halten. Für die Sauce, Butter erhitzen, Mehl darin kurz andünsten, mit Spargelwasser und Weißwein löschen. Senf und Rahm beigeben, leise 5 min leicht wallen. Mit Salz, Germ, Pfeffer und Dill nachwürzen. Erbsen und Spargelscheiben beigeben und warm halten. Fischfilets leicht würzen und gemeinsam mit den Krebsschwänze über Dampf (mit dem Spargelwasser) ca. 3 min dämpfen. Teller erwärmen, mit der Sauce einen Saucenspiegel herstellen, die Spargelspitzen anordnen, dann die Fischfilets und die Krebsschwänze. Mit Dill garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 602
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grüne Spargeln mit Fisch an einer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen