Germknödel

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

Füllung:

  • Powidl
  • Zucker
  • Zimt
  • Rum
  • Butter
  • Mohn (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen festen Germteig bereiten, aus dem Teig kleine Knödel formen, die Knödel mit Powidl, das mit Zucker, Zimt und Rum gewürzt wurde befüllen, gut aufgehen, in kochendem Wasser halbgar machen, in Butter, Zucker und gemahlenen Mohn rollen, und im Herd fertig gardünsten.

  • Anzahl Zugriffe: 1249
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Germknödel

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 09.06.2015 um 07:02 Uhr

    Nudelgericht?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Germknödel