Gebratener Langkornreis mit Longans und Gebratener Ente - kao pat lamyai bpetyang

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 lg Salz
  • 4 EL Öl
  • 1 Ei
  • 100 g Chinesische gebratene Ente, fein aufgeschnitten
  • 1 lg Prise weisser Zucker
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Tasse Gekochter Jasminreis
  • 2 EL Jungzwiebel
  • 6 Longans; abgeschält und entkernt
  • 1 EL Koriander (Blätter)
  • Limettenschnitze
  • 1 EL Frittierte Schalotten nach Geschmack, aber köstlich
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Knoblauch mit Salz hacken. Öl im Wok erhitzen, Knoblauch hinzfügen und, wenn er duftet, das Ei hineinlegen, Eiklar stocken, dann durchrühren. Ente hinzfügen und mit Zucker, Pfeffer und Sojasauce würzen. Langkornreis hinzfügen, Hitze reduzieren, das Ganze durchrühren. Jungzwiebel, Longans und Koriander unterziehen. Garniert mit Limettenschnitzen und nach Belieben mit frittierten Schalotten zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 435
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gebratener Langkornreis mit Longans und Gebratener Ente - kao pat lamyai bpetyang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Langkornreis mit Longans und Gebratener Ente - kao pat lamyai bpetyang