Gebratene Wildentenbrust mit Orangen-Himbeer-Salatsauce

Zutaten

Portionen: 8

  • 4 Wildentenbrüste; gebraten ohne Haut
  • 2 Orangen
  • 2 Kiwi
  • 1 Frisée-Blattsalat (klein)

Vinaigrette:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Wildentenbrüste in Tranchen schneiden. Die Orangen filetieren, die Kiwis abschälen und in Scheibchen schneiden. Den Friséesalat reinigen, abspülen und trockenschleudern. Für die Salatsauce die Schale der Orange in schmale Streifen schneiden, kurz blanchieren, abschütten und die Streifchen in frischem Wasser 10 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Orange ausdrücken. In einer Backschüssel den Essig, den Orangensaft und die Streifchen mischen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, die grünen Pfefferkörner dazugeben und alles zusammen mit dem Öl durchrühren. Die Wildentenbrüste mit dem Blattsalat sowie den Früchten arrangieren und mit der Salatsauce begießen.
  2. Bauernfeind, Brust ausgelöst, aus Rest Wildenten-Maronensuppe gekocht
  3. -)) O-Streifchen weggelassen.

  • Anzahl Zugriffe: 1075
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratene Wildentenbrust mit Orangen-Himbeer-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Wildentenbrust mit Orangen-Himbeer-Salatsauce