Fleischklopse in Herrenpilz-Sauce

Zutaten

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 10 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 500 ml Wasser (warm)
  • 2 Gewürzgurken (gewürfelt)
  • 4 Scheibe(n) Toastbrot; eingeweicht, ausgedrückt, zerpflückt
  • 2 Zwiebeln; (I) fein gehackt
  • 2 Zwiebeln; (Ii) grob gewürfelt
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Senf
  • 4 EL Öl
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 150 g Crème fraîche
  • Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!
  2. 4-6 Portionen
  3. Schwammerln im warmen Wasser wenigstens 1 Stunde einweichen.
  4. Brot, Zwiebeln (I), Faschiertes, Eier und Gewürze zusammenkneten. 16-18 kleine Fleischknödel formen und im heissen Öl 3-5 min rundherum scharf rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und mit den Gurken in einen Bratentopf schichten.
  5. Butter im Bratfett zerrinnen lassen und Zwiebeln (Ii) darin glasig weichdünsten. Schwammerln abschütten, das Pilzwasser filtern und auffangen. Schwammerln grob hacken, zu den Zwiebeln geben und andünsten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit dem Pilzwasser unter starkem Rühren aufgiessen. 10 Minuten leicht köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Crème fraîche unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Sauce über das Fleisch gießen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 10 Min. ziehen.
  7. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.
  8. dazu: Salzkartoffeln
  9. oder
  10. Bauernbrot

  • Anzahl Zugriffe: 984
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fleischklopse in Herrenpilz-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleischklopse in Herrenpilz-Sauce