Fischgewürz selbstgemacht

Anzahl Zugriffe: 18.569

Zutaten

Portionen: 1

Zubereitung

  1. Für das selbstgemachte Fischgewürz die Kräuter waschen und trocknen. Die Knoblauchzehe schälen und pressen. Die übrigen Kräuter kleinhacken.
  2. Alles miteinander vermengen und einige Tropfen Zitronensaft zufügen. Die Fischfilets (Kabeljau, Tilapia oder Pangasius) waschen, anschließend trocken tupfen.
  3. Das Fischfilets mit den Kräutern von beiden Seiten bedecken und in Butter von beiden Seiten anbraten.

Tipp

Sehr gut passt zum Fisch mit selbstgemachten Fischkräutern rote Rösterdäfeln in der Schale und Wokgemüse. Das Fischgewürz kann man nach Geschmack beliebig variieren. Wer möchte gibt etwas Chiliflocken dazu.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fischgewürz selbstgemacht

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Fischgewürz selbstgemacht“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Fischgewürz selbstgemacht