Erdbeeren mit Sekt-Schaumsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 (500) g Erdbeeren
  • 1 (3) El Zucker (vielleicht mehr)
  • 400 (600) ml trockener Sekt
  • 3 (4) frische Eier
  • 2 (3) El Staubzucker
  • 1 Geh (2 gestr) El Maizena (Maisstärke)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren reinigen, grössere Früchte halbieren oder vierteln. Erdbeeren mit Zucker überstreuen und mit 100 (150) ml Sekt begießen.
  2. Ca 30 Min einmarinieren, dann auf ein Sieb geben und den Sekt auffangen.
  3. Ein eiskaltes Wasserbad vorbereiten. Zwei Eier trennen. Eiweisse sehr steif aufschlagen. Dotter mit dem restl Ei, Staubzucker und Maizena (Maisstärke) in einem Kochtopf kremig aufschlagen. nach und nach Sekt dazugeben und bei mittlerer Htize unter durchgehendem Schlagen bis zum Siedepunkt erhitzen. Einmal aufpuffen und in das Eiwasserbad stellen. Schnee unterziehen und die Schaumsauce auf der Stelle zu den Erdbeeren servien. Nach Wahl mit gehackten Walnüssen überstreuen.
  4. Tipp: Verwenden Sie die Erdbeeren am besten frisch, gleich nach Einkauf!

  • Anzahl Zugriffe: 575
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdbeeren mit Sekt-Schaumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeeren mit Sekt-Schaumsauce