Erdbeer-Rhababer-Becherkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 2 Becher Dinkelmehl
  • 1 Becher Zucker
  • 1/2 Becher Öl
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 500 g Rhabaeber
  • 200 g Erdbeeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdbeer-Rhababer-Becherkuchen alle Zutaten nacheinander abmessen und in eine Schüssel geben. Als Bechermaß verwende ich einen 250g Naturjoghurtbecher.
  2. Die Zutaten dann mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine gut verrühren. Anschließend den Teig auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Blech oder in eine eingefettete Kuchenform füllen und gegebenfalls glatt streichen.
  3. Für den Belag den Rhababer waschen, schälen und klein schneiden. Die Erdbeeren ebenfalls waschen, entstielen und schneiden.
  4. Danach die Rhababer- und Erdbeerstücke gleichmäßig auf dem Teig verteilen, leicht andrücken und ab ins Rohr! Am Besten noch lauwarm genießen!
  5. Backtemperatur: 180 °C Umluft Backzeit: ca. 35 Minuten

Tipp

Schmeckt auch ohne Erdbeeren sehr gut! Den Erdbeer-Rhababer-Becherkuchen kann man auch mit gehackten Pistazien oder Mandelstiften bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 26526
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Rhababer-Becherkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Erdbeer-Rhababer-Becherkuchen

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 27.05.2018 um 09:53 Uhr

    Sehr gut, auch mit etwas Zimt!

    Antworten
  2. bubulala
    bubulala kommentierte am 12.05.2018 um 07:10 Uhr

    Danke für das tolle Rezept!! Habe die Eier getrennt und einen schnee geschlagen!! Sehr lecker

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 22.04.2016 um 12:08 Uhr

    Ich habe 180 Grad Ober-und Unterhitze verwendet - 30 Minuten im Rohr. Nach dem Erkalten hat sich der Teig bei dem Rhababer zusammengezogen und es ist dazwischen Luft entstanden, komisch - ist das normal ?

    Antworten
  4. ggerda
    ggerda kommentierte am 25.06.2015 um 18:43 Uhr

    einfaches Rezept, wird ausprobiert

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 03.06.2015 um 10:27 Uhr

    tolles Rezept, sehr fruchtig :-)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Rhababer-Becherkuchen