Dunkler Apfel-Nusskuchen

Zutaten

Für den Rührteig:

  • 115 g Butter
  • 115 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 1/2 TL Backpulver (gestrichen)
  • 2 EL Kakaopulver (gestrichen)

Für die Füllung:

Für die Glasur:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfel-Nusskuchen die Butter in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Den Zucker langsam unter beständigem Rühren einrieseln lassen. Nach und nach die Eier unterrühren.
    Die Nüsse, das Mehl, das Backpulver und das gesiebte Kakaopulver gut miteinander mischen. Diese Mehlmischung langsam unter die Eimasse rühren.

    1/3 des Teiges in die gefettete Form geben. Die geschälten, vom Kernhaus befreiten und in Spalten geschnittenen Äpfel so auf dem Teig verteilen, dass diese jeweils ca. 1 cm vom Rand entfernt auf dem Teig liegen. Den Stiel dabei aussparen. Den Rest des Teiges in die Backform geben und verstreichen, dabei mit dem Stiel beginnen.

    Bei 190°C Umluft ca. 40 Minuten lang backen.

    Nach der Hälfte der Backzeit, den Stiel mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu stark bräunt.

    Vor dem Entformen den Apfel-Nusskuchen 5-10 Minuten abkühlen lassen. Nach dem vollständigen Abkühlen, den Stiel des Kuchens mit weißer Schokoglasur bestreichen.

Tipp

Wir danken Kaiser für dieses Apfel-Nusskuchen Rezept, das am besten in der Kaiser Apfelbackform 26cm gebacken wird.

  • Anzahl Zugriffe: 25689
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare46

Dunkler Apfel-Nusskuchen

  1. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 28.11.2016 um 08:23 Uhr

    sehr gut ist der Kuchen auch sicher mit Mandeln und Birnen. Aber für den Gag braucht man dann wohl einen Birnenförmig ;-)

    Antworten
    • Santana&Shaw
      Santana&Shaw kommentierte am 28.11.2016 um 08:24 Uhr

      Korrektur: eine Birnenform

      Antworten
  2. hertak
    hertak kommentierte am 15.12.2015 um 18:46 Uhr

    Schaut lustig aus!

    Antworten
  3. Tata Wolke
    Tata Wolke kommentierte am 26.11.2015 um 15:48 Uhr

    jetz brauch ich nur noch die Apfel-Form ^^ dann passt alles :D

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 05.11.2015 um 12:37 Uhr

    Tolles Rezept, aber soll ich den Steil vom Apfel dran lassen? Nicht gant verständlich.

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 06.11.2015 um 13:41 Uhr

      Liebe Camino, die Apfelkuchenform hat einen Stiel, somit hat auch der fertige Kuchen in Form eines Apfels am Ende einen Stiel und von diesem wird gesprochen. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 03.11.2015 um 09:21 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  6. Golino
    Golino kommentierte am 26.10.2015 um 09:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. GFB
    GFB kommentierte am 18.10.2015 um 20:28 Uhr

    Bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  8. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.10.2015 um 13:38 Uhr

    SUPER ! ABER ICH VERSTEHE NICHT " WELCHER STIEL " GEMEINT IST ?????????????? DANKE FÜR DIE AUFKLÄRUNG !

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 19.10.2015 um 09:46 Uhr

      Liebe eva-maria2511, es ist der Stiel des Apfels gemeint. Natürlich bleibt es Ihnen selbst überlassen, ob Sie den Apfelstiel mit Schokolade bestreichen oder lieber nur mit Staubzucker bestäuben. Wir wünschen gutes Gelingen. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  9. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 24.09.2015 um 15:25 Uhr

    Gut

    Antworten
  10. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 24.09.2015 um 12:01 Uhr

    Gut

    Antworten
  11. barnas
    barnas kommentierte am 19.09.2015 um 15:44 Uhr

    super

    Antworten
  12. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 18.09.2015 um 08:39 Uhr

    gut

    Antworten
  13. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 20.08.2015 um 18:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  14. Gast kommentierte am 16.07.2015 um 09:16 Uhr

    gut

    Antworten
  15. claudia279
    claudia279 kommentierte am 22.05.2015 um 08:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  16. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 13.05.2015 um 20:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  17. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 06.05.2015 um 15:20 Uhr

    herrlich!

    Antworten
  18. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 17.02.2015 um 10:49 Uhr

    Sehr gutes Rezept.

    Antworten
  19. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 14.02.2015 um 11:08 Uhr

    super lecker

    Antworten
  20. luisiana
    luisiana kommentierte am 02.01.2015 um 15:10 Uhr

    werde probieren

    Antworten
  21. cp611
    cp611 kommentierte am 23.11.2014 um 10:52 Uhr

    Lecker

    Antworten
  22. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 17.11.2014 um 08:08 Uhr

    dies Apfelform paßt wirklich gut für Apfelkuchen! Leider habe ich die (noch) nicht...

    Antworten
  23. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 13.11.2014 um 12:36 Uhr

    sehr kreativ !

    Antworten
  24. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 13.11.2014 um 09:48 Uhr

    Lecker :)

    Antworten
  25. anni0705
    anni0705 kommentierte am 31.10.2014 um 13:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  26. MaKo18
    MaKo18 kommentierte am 17.10.2014 um 19:36 Uhr

    Das ist ja wirklich ein Zufall. Ich habe vorgestern 2dieser Apfelformen aus Keramik geschenkt bekommen. Da muss ich wohl gleich morgen den Kuchen dazu backen

    Antworten
  27. Gast kommentierte am 18.09.2014 um 03:08 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dunkler Apfel-Nusskuchen