Dillsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Für die Dillsauce die Rindsuppe aufkochen. Mehl in Butter hellbraun rösten, mit der heißen Rindsuppe aufgießen und mit einem Schneebesen gut verrühren.

Gut verkochen lassen. Dille waschen, abzupfen und fein schneiden. Gemeinsam mit Sauerrahm in die Sauce einrühren.

Mit Zitronensaft und Salz würzen und die Dillsauce ohne weiteres Aufkochen servieren.

Tipp

Die Dillsauce passt vor allem zu Fisch und Kartoffeln.

Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare3

Dillsauce

  1. Johanna1964
    Johanna1964 kommentierte am 28.09.2017 um 18:18 Uhr

    Meinem Mann und mir schmeckt die Dillsauce mit Semmelknödeln sehr gut.

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 29.01.2016 um 08:36 Uhr

    bei uns gibts die Dillsauce auch zusammen mit Frankfurter Würstel (wenn es mal schnell gehen muss)

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 03.12.2014 um 06:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche