Dattelkuchen - englisch

Zutaten

  • 2 Eier
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ein klein bisschen Salz
  • Vanillearoma (1/2 Flaechschen
  • Oder Vanillezucker

Füllung:

  • 200 g Datteln
  • Süsses Schlagobers , 2-3 Essl.
  • 1 EL Mandelkerne (gehobelt)
  • Zitronenglasur

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Zwei Eier wiegen, und gewichtsmässig dieselbe Menge Butter mit der selben Menge Zucker (wie die Eier wiegen) cremig rühren; die Eidotter dazugeben, die Menge gut aufschlagen. Nun gibt man ein weiteres Mal das ermittelte Gewicht in Mehl (gesiebt) an den Teig, vermengt mit 1 Teel. Backpulver und einer Prise Salz. Wenn die Menge zu fest ist, ein klein bisschen Milch hinzufügen. Vanillearoma oder Vanillezucker und zwei steifgeschlagene Eiwess unterrühren. Die Menge in eine gut gefettete, kleine (18-22 cm ø) runde Form geben und bei 200 Grad Celsius etwa 30 Min. backen. Auf einer Drahtunterlage auskühlen. Den Kuchen diagonal in 2 runde Scheibchen schneiden.
  3. Füllung: Datteln in warmem Wasser einweichen, Entkernen und kleinschneiden. 2-3 Essl. Süsses Schlagobers steifschlagen, mit den Datteln mischen. Auf den unteren Teil aufstreichen, mit den gehobelten Mandelkerne betreuen, den oberen Teil daraufsetzen. Mit Zitronenglasur bestreichen.

  • Anzahl Zugriffe: 1888
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dattelkuchen - englisch

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dattelkuchen - englisch