Custard Pudding

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • Zitronenschale, Stück
  • 125 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 20 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Custard ist ein süsser Eierstich der in England als Dessert gegessen wird in seiner Beliebtheit entspricht er unserem Vanillepudding. Es gibt Custardpulver wie bei und Vanillepuddingpulver.
  2. Milch und Zitronenschale in einem Kochtopf geben. Staubzucker hineinsieben. Unter Rühren aufwallen lassen. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Zitronenschale rausnehmen. Eier cremig aufschlagen. Löffelweise in die heisse Milch rühren. Eine Gratinform einfetten. Menge hineingeben und im aufgeheizten Herd gemächlich stocken. Beginnt sie fest zu werden, gibt man Butterflocken drauf. Backzeit: 20 Min.
  3. Elektroherd: 180 °C
  4. Gasherd: Stufe 4

  • Anzahl Zugriffe: 2875
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Custard Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Custard Pudding