Crostata mit Nutella

Zutaten

Portionen: 8

  • 100 g Zucker
  • 1 Ei (ganz)
  • 1 Stk. Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Öl (Sonnenblumen od. Maiskeim)
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver
  • 400 g Nutella
  • Zitronenschale (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Crostata mit Nutella den Zucker mit Salz, das Ei und Dotter, das Öl und die Zitronenschale so lange verrühren bis die Masse cremig wird. Dann das mit dem Backpulver gesiebte Mehl nach und nach dazugeben, bis der Teig geschmeidig ist.

In einer gefetteten und mit Mehl bestaubten Kuchenform (24 cm Durchmesser) auswälzen. 1/3 des Teiges für das Gitter aussparen.

Die Nutellacremem im Wasserbad schmelzen. Anschließend auf den Kuchenboden streichen. Ein Gitter aus dem restlichen Teig herstellen und darüber legen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad auf der untersten Schiene und mit Alufolie bedeckt 20-25 Minuten lang backen, dann auf der mittleren Schiene weitere 10 Minuten backen.

Die Crostata mit Nutella abkühlen lassen und servieren.

Tipp

Die Crostata mit Nutella kann auch mit selbst gemachter Nuss-Nougat Creme zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2986
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wo liegt der Ursprung der Haselnuss?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Crostata mit Nutella

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Crostata mit Nutella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen