Choi sum - Choisum im Teigmantel mit Austernsauce - Chinesischer Blüten-Kohl / Brassica chinensis

Zutaten

  • 1 Sprossen je Person
  • 200 g Mehl (2 Tassen)
  • 125 ml Milch (1 Tasse)
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Butter
  • 2 Eiklar
  • Ingwer
  • Salz
  • Öl (zum Ausbacken)
  • Blüten zur Verzierung
  • Austernsauce, fertige
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl mit Salz mischen.
  2. Butter im warmen Wasser zerrinnen lassen, die Milch dazugeben und die lauwarme Butter-Wasser-Mischung zum Mehl Form und einen glatten, flüssigen Teig rühren.
  3. Mit Salz und einer Prise Ingwer nachwürzen.
  4. Das Eiklar steif aufschlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
  5. Die blühenden Sprosse durch den Teig ziehen und in heissem Öl von beiden Seiten goldbraun backen.
  6. Die Sprossen auf einem Teller mit den gelben Blüten und der Austernsauce zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1619
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Choi sum - Choisum im Teigmantel mit Austernsauce - Chinesischer Blüten-Kohl / Brassica chinensis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Choi sum - Choisum im Teigmantel mit Austernsauce - Chinesischer Blüten-Kohl / Brassica chinensis