Chinesische Henderl-Reispfanne

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Hühnerfilet
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Stk. Ingwer (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 160 g Naturreis
  • 4 Karotten
  • 8 Jungzwiebeln
  • 8 Zwetschken (getrocknet)
  • 320 g Sojabohnenkeime
  • 2 TL Öl
  • Sambal Ölek
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Chinesische Henderl-Reispfanne das Hühnerfilet in schmale Streifen schneiden, in Sojasauce mit geriebenem Ingwer und zerdrückter Knoblauchzehe einmarinieren.
  2. Langkornreis nach Packungsanleitung zubereiten. Gemüse reinigen, Karotten in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zwetschken entkernen, in Streifen schneiden, Sojabohnenkeime abrinnen lassen.
  3. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Henderl aus der Marinade nehmen und unter Rühren anbraten, alle anderen Ingredienzien, die Marinade sowie den gekochten Langkornreis dazugeben und die Chinesische Henderl-Reispfanne noch 2 Min. garen lassen.

Tipp

Die Chinesische Henderl-Reispfanne nach Wahl mit Sambal Ölek würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2073
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chinesische Henderl-Reispfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chinesische Henderl-Reispfanne