Cantuccini

Zutaten

  • 400 g Zucker
  • 4 Eier
  • Salz
  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker; nach
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 1 EL Anissamen
  • 1 Ei; vermengt mit
  • 30 g Zucker; zum Bestreichen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Mandelkerne mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und häuten. Die Mandelkerne dann ohne Fett in einer weiten Bratpfanne kurz anrösten. Herausnehmen, ein klein bisschen auskühlen und grob zerhacken. Einige Mandelkerne ganz. nach und nach mit den restlichen Ingredienzien mischen. Nach Wunsch mit Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale oder evtl. Anis aromatisieren.
  2. Backofen auf 160 °C vorwärmen. Den Teig zu Röllchen mit ca. 50 mm Durchmesser formen. In grosszügigem Abstand auf ein gefettetes Blech setzen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und goldgelb backen (ca. eine halbe Stunde).
  3. Röllchen aus dem Herd nehmen und ca. fingerdicke Cantuccini klein schneiden. Die Kekse eben auf das Blech legen und weitere 15 bis 20 Min. goldbraun backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1717
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Cantuccini

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 19.11.2015 um 21:57 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cantuccini