Belgische Waffeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Mehl
  • 300 ml Milch (lauwarm)
  • 50 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 20 g Germ
  • 2 TL Vanillezucker

süsser Belag::

  • 250 g Zartbitterschokolade und/oder
  • 200 ml Süsses Schlagobers und/oder
  • 300 g Erdbeeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit der Milch und der Germ in einer Backschüssel vermengen, alles zusammen kurz gehen. Die Eier trennen. Die Eidotter, mit der Butter und dem Zucker durchrühren und mit dem Teig vermengen. Das Eiklar steif aufschlagen und dann vorsichtig unterziehen. Den Teig noch mal für 20 Min. gehen.
  2. In einem ausgefetteten Waffeleisen auf höchster Stufe goldbraune Waffeln fertig backen.
  3. Für den süssen Belag die Schoko bei schwächster Temperatur in einem Kochtopf zerrinnen lassen, süsses Schlagobers steif aufschlagen bzw. Erdbeeren vierteln, zuckern und über der Waffeln gleichmäßig verteilen.
  4. Umfangreiche Information zum Thema Waffeln finden Sie im Internet unter
  5. Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

  • Anzahl Zugriffe: 1519
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Belgische Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Belgische Waffeln