Bananenschnitten

Zutaten

Portionen: 10

Für die Füllung:

  • 2 Stk. Bananen
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1/2 l Magermilch
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 250 g Magertopfen
  • 50 g Kristallzucker

Für den Kuchenboden:

  • 3 Stk. Eier
  • 3 EL Heißes Wasser
  • 60 g Brauner Zucker
  • 75 g Weizenmehl
  • 40 g Stärkemehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver

Für die Dekoration:

  • 40 g Zartbitterschokolade
  • Mandelsplitter (nach Belieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bananenschnitten zuerst den Kuchenboden vorbereiten.
  2. Dazu Eier und Wasser schaumig schlagen (mind. 3-5 Minuten), Zucker einstreuen und kurz weiterschlagen.
    Mehl sieben und gleichmäßig mit dem Backpulver, Maizena und Kakaopulver vermischen. Die Mehlmischung vorsichtig und die Eiermasse heben.

    Ein höheres Backblech oder eine flache Kuchenform mit Backpapier auslegen, die Kuchenbodenmasse einfüllen und für 12-15 Minuten im auf 160°C vorgeheizten Backrohr backen lassen.
  3. Für die Füllung der Bananenschnitten nach Packungsanleitung mit der Magermilch einen Vanillepudding zubereiten. Während die Puddingmasse abkühlt, Gelatine in Wasser einweichen und die Bananen in kleine Schneiben schneiden. Damit die Bananenscheiben nicht braun werden mit dem Zitronensaft beträufeln. Nun die eingeweichte Gelatine in der erkalteten Puddingmasse auflösen und den Topfen und braunen Zucker vorsichtig unterheben.
  4. Zur Fertigstellung zuerst die Bananenscheiben auf dem erkalteten Kuchenboden auflegen, die Puddingcreme gleichmäßig darüber verteilen und mit Mandelsplittern bestreuen.

    Die Vollmilchschokolade im Wasserbadschmelzen lassen. Mit einem Löffel die flüssige Schokolade in schnellen Auf- und Abbewegungen mit der Hand auf den Mandeln verteilen.
  5. Bevor Sie die Bananenschnitte servieren, sollte Sie einige Stunden im Kühlschrank kaltgestellt werden, damit die Puddingcreme stocken kann.

  • Anzahl Zugriffe: 54720
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Bananenschnitten

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.05.2017 um 07:47 Uhr

    Nehme Vollmilch und 25%igen Topfen, schmeckt besser als Mager

    Antworten
  2. JohnwithF
    JohnwithF kommentierte am 02.01.2016 um 10:36 Uhr

    Für was brauch ich den magertopfen. Der steht nicht im rezept???

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 09.02.2017 um 16:59 Uhr

      Steht am Ende vom 4. Absatz: "Nun die eingeweichte Gelatine in der erkalteten Puddingmasse auflösen und den Topfen und braunen Zucker vorsichtig unterheben."

      Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 24.12.2015 um 08:49 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Montho
    Montho kommentierte am 24.12.2015 um 00:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 18.12.2015 um 16:25 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  6. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 07.10.2015 um 18:44 Uhr

    gut

    Antworten
  7. romeo59
    romeo59 kommentierte am 27.09.2015 um 00:35 Uhr

    Lecker

    Antworten
  8. Illa
    Illa kommentierte am 08.09.2015 um 14:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  9. verenahu
    verenahu kommentierte am 31.07.2015 um 06:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  10. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 06.07.2015 um 22:03 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  11. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 30.06.2015 um 08:34 Uhr

    echt lecker

    Antworten
  12. Manuela80
    Manuela80 kommentierte am 07.06.2015 um 19:10 Uhr

    Toll...wird morgen gemacht

    Antworten
  13. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 02.06.2015 um 22:16 Uhr

    klingt super!

    Antworten
  14. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 28.05.2015 um 19:45 Uhr

    war gut

    Antworten
  15. Gast kommentierte am 21.05.2015 um 13:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  16. helmi48
    helmi48 kommentierte am 19.05.2015 um 08:59 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  17. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 22.02.2015 um 19:11 Uhr

    schmeckt einfach immer!

    Antworten
  18. OH65
    OH65 kommentierte am 16.01.2015 um 15:53 Uhr

    super Sache

    Antworten
  19. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.01.2015 um 13:18 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  20. Tamara krainz
    Tamara krainz kommentierte am 14.12.2014 um 17:11 Uhr

    koennet man "die Fuellung" eventuell auch mit Quimiq machen?

    Antworten
  21. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 23.11.2014 um 16:38 Uhr

    mhh lecker

    Antworten
  22. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 13.10.2014 um 12:04 Uhr

    Mhmm

    Antworten
  23. gackerl
    gackerl kommentierte am 22.07.2014 um 09:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  24. luisiana
    luisiana kommentierte am 05.06.2014 um 21:13 Uhr

    Nicht schlecht

    Antworten
  25. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 05.03.2014 um 14:40 Uhr

    muss ich probieren, hört sich toll an

    Antworten
  26. mai83
    mai83 kommentierte am 06.12.2013 um 20:34 Uhr

    Pudding-Topfencreme - muß ich ausprobieren, ich mache den Kuchen bis jetzt immer mit Pudding-Buttercreme

    Antworten
  27. Rose123
    Rose123 kommentierte am 21.10.2013 um 13:29 Uhr

    super lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenschnitten