Baileys-Torte

Zutaten

Portionen: 1

Biskuitteig:

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g Haselnusskerne
  • 75 g Weizenmehl
  • 1.125 EL Backpulver
  • 50 g Zartbitter-Schoko; gerieben ersatzweise fertigen Biskuitboden 3-fach

Füllung:

  • 1 Pkg. Gelatine (gemahlen)
  • 4 EL Wasser (kalt)
  • 200 ml Whiskey-Likör, z.B. Baileys
  • 600 g Schlagobers
  • 20 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Zum Tränken Des Bodens:

  • 50 ml Whiskey-Likör; bis zur Hälfte mehr

Zum Garnieren:

  • 50 g Haselnusskerne, geröstet
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Teig:
  3. Aus den angeführten Ingredienzien einen Biskuitteig bereiten. Teig in eine Tortenspringform (Boden gefettet, mit Pergamtenpapier belegt) befüllen, auf der Stelle backen. 170 bis 200 °C vorgeheizt. Gas Stufe 3 bis 4 nicht vorgeheizt. Backzeit ca. 35 bis 40 min.
  4. Boden aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen, abkühlen. Waagerecht zweimal durchschneiden.
  5. Füllung:
  6. Gelatine nach Anleitung einweichen, ausquellen, zerrinnen lassen und mit dem Likör durchrühren.
  7. Schlagobers mit dem Zucker und Vanillin-Zucker steif aufschlagen und unterziehen. ein Viertel der Krem auf den unteren Boden aufstreichen, mit dem mittleren Boden überdecken und mit Likör tränken. Getränkten Boden mit ein Drittel der Krem bestreichen und mit dem letzten Boden überdecken.
  8. Rand und Oberfläche der Torte mit der übrigen Krem bestreichen.
  9. Tortenrand mit Haselnusskernen überstreuen. Die Oberfläche mit Haselnusskernen garnieren.
  10. Dazu: Natürlich einen Whiskey-Likör. ;-))

  • Anzahl Zugriffe: 3241
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Baileys-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Baileys-Torte