Backrohr-Gemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1200 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 TL Grobes Salz, Hagelsalz (vielleicht mehr)
  • 2 Paprikas
  • 1 Gelbe Parikaschoten
  • 3 Zucchini (klein)
  • 1 Knoblauch (Knolle)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Rosmarinzweige oder (klein)
  • 2 EL Rosmarin (Nadeln)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln ausführlich unter kaltem Wasser abbürsten, der Länge nach vierteln und auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Die Hälfte des Öls und die Hälfte des Salzes darübergeben.
  2. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad , Umluft 170 Grad , Gas Stufe 3, ca. eine halbe Stunde gardünsten. Zwischendurch einmal auf die andere Seite drehen.
  3. In der Zwischenzeit die Paprikas reinigen und in Streifchen schneiden. Zucchini diagonal in Stückchen schneiden. Die Knoblauchknolle diagonal halbieren. Alles zu den Erdäpfeln auf das Backblech geben.
  4. Restliches Öl und Salz darübergeben. mit Pfeffer würzen. Den Rosmarin dazulegen und im Backrohr weitere 20 bis 25 Min. gardünsten.
  5. Dazu Salat und aufgebackene Baguettes anbieten.
  6. Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 3257
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Backrohr-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen