Die Rezeptsammlung des Grauens

Worst of Chefkoch

"Wir haben uns die schlechtesten Rezepte per Handy hin und her geschickt... irgendwann dachten wir: Wird das eigentlich irgendwo gesammelt?..."
Seither haben Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein es sich zur Aufgabe gemacht, die lustigsten & schrägsten Online-Rezepte ambitionierter Hobbychefköche auf ihrem Blog "Worst of Chefkoch" zu sammeln. Nun gibt es "Worst of Chefkoch" auch als Buch!

Was ihr hier in Händen haltet, ist sozusagen ein Anti-Kochbuch… (L. Diestel, J. Löffelbein)

Das Erfolgsrezept
Was als "Blödelei" unter Freunden begann, erlangte bald große mediale Aufmerksamkeit, die Anzahl an Followern & Fans steigt stetig. "Möglicherweise haben die Leute im Internet mittlerweile einfach genug Bilder von perfekt ausgeleuchtetem, penibel angerichtetem Essen gesehen.", mutmaßen die Autoren & Poetry Slammer im Vorwort ihres Werks. Der Erfolg gibt ihnen jedenfalls recht: 2017 wurden sie als "Foodblogger des Jahres" ausgezeichnet, haben mittlerweile erfolgreich eine eigene "Worst of Chefkoch Koch- und Leseshow" auf die Beine gestellt – und für den Goldmann Verlag ihre "Rezeptsammlung des Grauens" nun auch in einem Buch versammelt!

Das "Anti-Kochbuch"
In bewährter Worst of Chefkoch-Manier würzen die Autoren Diestel & Löffelbein Hello Kitty Gyros, Ketchup-Ei, Beschwipster Super-Dickmann & andere Rezeptentgleisungen des größten Kochportals im deutschsprachigen Raum mit gewohnt launigen Kommentaren. Allerdings: Was muss, das muss – immerhin handelt es sich hier ja um ein (Anti-)Kochbuch: Neu sind daher die zusätzlichen, von den Autoren eigens verfassten, wenn auch - laut eigener Aussage - eher "unkonventionellen" Kochanleitungen für jedes der im Buch enthaltenen Gerichte.

Zudem wurden die Rezepte artig in die Kapitel "Vorspeisen", "Hauptgänge", "Nachtisch", "Für die Kleinen" und "Getränke" gegliedert - womit die Parallelen zu klassischer Kochlektüre allerdings bereits "gegessen" wären...

Manche der Gerichte wärmen vermutliche weniger den Magen, dafür aber garantiert des Lesers Herz – denn aus dem Lachen kommt man beim Genuss der schrägen Lektüre so schnell nicht mehr heraus!

Nicht schmausen – schmökern!
…denn Nachkochen ist möglich, bei den meisten Gerichten wohl aber nicht empfehlenswert. Kochbegeisterte Bücherwürmer & Leseratten auf der Suche nach erfrischend neuem Kulinarik-Lesefutter kommen mit Worst of Chefkoch trotzdem voll auf Ihre Kosten: Die grauenhaft-lustige Rezeptsammlung mutet, alles in allem, überraschend authentisch – ja geradezu gefährlich realitätsnah – an, die witzigen Kommentare und Zubereitungstexte der beiden Autoren setzen dem Schmökervergüngen "die Kirsche auf".

Tipp der Redaktion: Wir wollten es ganz genau wissen – und baten die Autoren Diestel & Löffelbein zum Interview…

Worst of Chefkoch: Das Interview!

Lukas Diestel, Jonathan Löffelbein
Worst of Chefkoch
Die Rezeptsammlung des Grauens
ISBN: 978-3-442-15979-6
Preis: € 9,30
Goldmann Verlag

Dieses Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Mehr zu Worst of Chefkoch:

Worst of Chefkoch – der Blog

Worst of Chefkoch: Koch- und Leseshow – Tourdaten

Autor: Maria Lutz / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Worst of Chefkoch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login