Walnussmakronen

Zutaten

  • 3 Eiklar
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronen (Saft)
  • 200 g Walnüsse
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Nelken

Verzierung:

  • 100 g Kochschokolade (dunkel)
  • 30 g Walnüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eiklar steif aufschlagen und den Staubzucker nach und nach dazusieben. Salz und Saft einer Zitrone ebenfalls zufügen, so lange aufschlagen, bis die Menge matt glänzt und Spitzen bildet. Gemahlene Walnüsse und Gewürze vorsichtig unterziehen. Kleine Häufchen von dem Teig abstechen und entweder auf Oblaten oder direkt auf ein Blech setzen. Bei 160 °C rund 20 min backen. Nun mit der geschmolzenen Kochschokolade und den Walnussvierteln verzieren. Wer ein sanfteres Nussaroma bevorzugt, kann die gemahlenen Walnüsse zur Hälfte durch Haselnüsse ersetzen.
  2. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1779
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Walnussmakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Walnussmakronen