Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Tramezzini mit Dillrahm-Shrimps

Zubereitung

  1. Den Sauerrahm mit gehackter Dille, Salz, Pfeffer und je nach gewünschter Schärfe mehr oder weniger Tabascosauce verrühren. Gut abgetropfte Shrimps einmengen und sanft durchmischen. Eine Brotscheibe auflegen, die Shrimps auftragen und mit der zweiten Brotscheibe abdecken. Mit einem scharfen Messer diagonal in zwei Dreiecke schneiden. Sofort servieren oder in Klarsichtfolie eingeschlagen kühl lagern.

  • Anzahl Zugriffe: 22834
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Tramezzini mit Dillrahm-Shrimps

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 26.03.2017 um 12:19 Uhr

    Zitrone läßt die Scrims eindeutig besser zur Geltung kommen. Dafür Tabasco weglassen

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 22.05.2017 um 18:29 Uhr

    Tabascosauce muss nicht sein,

    Antworten
  3. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 09.08.2016 um 15:19 Uhr

    haben auch Zitrone anstatt Tabasco ausprobiert. Wir bevorzugen eindeutig Zitrone

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 19.03.2016 um 11:42 Uhr

    Hab die Tabascosauce ausgelassen, da ich den Mix aus Rahm, Shrimps und Dille echt super fand!!

    Antworten
  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 08.03.2016 um 16:07 Uhr

    Tabasco hat gefehlt, an Stelle dessen etwas Worcestersauce verwendet, hat auch gemundet.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tramezzini mit Dillrahm-Shrimps