Topfenknödel mit Mangosalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Topfen
  • 300 g Weißbrot
  • 120 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Zitronenschale (gerieben)
  • 500 ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote

Für den Mangosalat::

  • 2 Mango (reif)
  • 20 g Zucker
  • 10 ml Grenadine
  • 10 ml Kirschwasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Topfen gut abrinnen. Vom Brot die Rinde entfernen und das Brot in feine Würfel schneiden. Die Rinde im Cutter zerkleinern.
  2. 130 g Butter mit Dotter, Eier, Staubzucker und Zitronenschale in einem Schlagkessel cremig aufschlagen. Unter die cremig geschlagene Menge die Brotwürfel und den Topfen heben, die Backschüssel mit einer Klarsichtfolie bedecken und im Kühlschrank wenigstens 40 min ausquellen.
  3. Für den Mangosalat die Mangos von der Schale befreien und das Fruchtfleisch von dem Kern schneiden. Anschliessend Fruchtfleisch in Würfel schneiden und in eine ausreichend große Schüssel geben.
  4. Mit Zucker, Grenadine und Kirschwasser einmarinieren.
  5. Milch mit Zucker in einen Kochtopf geben. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark ausstreichen. Vanillemark und ausgekratze Vanilleschote in den Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Aus der Menge Knödel formen und diese in der Vanillemilch ca. 15 Min. pochieren.
  6. In einer Bratpfanne 2 El Zucker zerrinnen lassen, 2 El Butter dazugeben und darin die Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. Die Knödel anrichten, geschmälzte Semmelbrösel daraufgeben und mit dem Mangosalat anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 1509
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Topfenknödel mit Mangosalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen