Schweinsbraten im Rotwein

Zutaten

Portionen: 4

  • 1200 g Schweinsschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Wasser (kochend)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 250 ml Rotwein
  • 250 g Schalotten
  • Butter
  • 0.5 TL Zucker
  • 4 EL Sauerrahm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In einen Bräter Form und das Wasser hinzugießen. Den Braten in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr schieben und ca. 75 min rösten (mit Fleischthermometer überwachen). Zwischendurch - alle ca. 10 min ~ den Braten immer wiederholt mit ein kleines bisschen klare Suppe und Wein begießen.
  2. Nach Ende der Garzeit das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
  3. Den Bratensatz mit Wein und klare Suppe lösen. Die Schalotten von der Schale befreien und in Butter und Zucker karamelisieren. In die Sauce Form.
  4. Mit Schlagobers leicht binden.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

  • Anzahl Zugriffe: 1690
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsbraten im Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsbraten im Rotwein