Rundes schwedisches Knäckebrot

Zutaten

  • 350 g Roggenschrot (mittelfein)
  • 150 g Weizenschrot (fein)
  • 275 g Wasser, 40 °C
  • 6 EL Öl
  • 1 EL Kümmel
  • 1 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Ingredienzien zu einem Teig durchrühren und eine halbe Stunde kochen stehen. Anschließend ausführlich kneten und zu einer Rolle formen. Diese in 10-12 Stückchen schneiden und zu Kugeln drehen. Diese Kugeln werden zu dünnen runden Fladen ausgerollt. Mit einem spitzen Küchenmesser in die mitte des Fladens ein Loch schneiden beziehungsweise mit einem geeigneten Eierbecher auspressen. Das Backrohr vorwärmen und bei 180-200 °C 15 min backen. Das Knäckebrot nicht zu braun werden. Knäcke nie mit anderem Brot gemeinsam lagern.

  • Anzahl Zugriffe: 1913
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rundes schwedisches Knäckebrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rundes schwedisches Knäckebrot