Rosinenschnitten - Appenzell

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 EL Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 3 Pk. Kirsch
  • 400 g Rosinen; Korinthen
  • 500 g Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Hedi Walser: Ein Rezept von meiner Grossmutter - aber ebenfalls meine Enkel speisen diese Guetzli sehr gern!

Zucker und Eier gemeinsam cremig rühren. Zimt und gemahlene Nelken unterziehen. Kirsch hinzfügen und gut vermengen. Rosinen und Mehl beimengen. Die Menge auf ein eingefettetes Blech aufstreichen und bei 180 °C 25 bis 30 Min. im Herd backen.

Noch warm in rechteckige Stückchen schneiden. Mundet am besten ganz frisch!

  • Anzahl Zugriffe: 558
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Rosinenschnitten - Appenzell

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Rosinenschnitten - Appenzell